Theologin, Theaterpädagogin, Systemische Beraterin

Kirchliche Bildungsarbeit

Nun danket alle Gott mit Herzen, Mund und Händen!
Ev. Gesangbuch 321

In der kirchlichen Bildungsarbeit geht es mir darum, anderen Menschen Zugänge zu biblischen Texten und christlichen Themen zu vermitteln. Mein Herz schlägt für erfahrungsorientierte ganzheitliche Methoden, denn dadurch werden Bibeltexte mit der individuellen Lebenswirklichkeit der Teilnehmenden in Verbindung gebracht und können so für das eigene Leben bedeutsam werden.

Erlebnisorientierte Methoden, die Kopf, Herz und Hand einbeziehen, wie Bibliodrama, Bibeltheater und Kreative Bibelarbeit ermöglichen einen persönlichen Zugang zu biblischen Texten und verhelfen zu vertiefendem Textverständnis. Dabei lernen Teilnehmende sich selbst, andere Menschen und Bibeltexte besser zu verstehen. Meine langjährigen Erfahrungen in der Konfirmandenarbeit , Jugendarbeit und der Erwachsenenbildung gebe ich in Fortbildungen gerne weiter an alle, die in ihrer kirchlichen Arbeit junge oder erwachsene Menschen begleiten.