Theologin, Theaterpädagogin, Systemische Beraterin

Kurse

Hier werden nur solche Kurse veröffentlicht, die offen ausgeschrieben und für alle Teilnehmenden buchbar sind. Kurse, die ich für geschlossene interne Gruppen an Bildungseinrichtungen gebe, werden nicht vorab veröffentlicht.

Informationen über alle Kurse gibt es gerne bei mir.
Für Anmeldungen bitte jeweils an die entsprechende Einrichtung unter Anmeldung wenden.


Nächste Kurse

freiwillig. kirchlich. engagiert

Fortbildungsangebote für das kirchliche Ehrenamt beim Bildungswerk Kirchenkreis Plön-Segeberg

Es gibt Tageskurse zu den 3 Bereichen:
Sich selbst verstehen
Sie entdecken etwas über sich selbst, entwickeln persönliche und soziale Fähigkeiten und schärfen die Wahrnehmung Ihrer Rolle als ehrenamtliche/r Mitarbeiter/in.
Mit anderen umgehen
Sie gewinnen Fähigkeiten in Kommunikation, Gesprächsführung, Gruppen-pädagogik und bekommen methodisches Handwerkszeug für Ihr Praxisfeld.
Den Glauben leben
Sie setzen sich mit Ihrem Glauben auseinander und erlangen seelsorgerliche, religionspädagogische und spirituelle Kompetenzen sowie Ideen für den Alltag.

Orte: Segeberg, Preetz, Plön, Bad Oldesloe
Zeit: März- Nov 2017, 6x je ein Samstag, 10-17 Uhr
Leitung: Astrid Thiele-Petersen
Zielgruppe: Ehrenamtliche aus Gemeinden und Kirchenkreis
Kosten: je 15,- EUR
Anmeldung: bis je eine Woche vor dem Termin
an
Sekretariat Bildungswerk
Falkenburger Str. 88, 23795 Bad Segeberg
ev.bildungswerk@kirchenkreis-ploen-segeberg.de
Tel 04551 96364-50
Link: zum Bildungswerk
Flyer herunterladen


Grundkurs Theologie und Gottesdienst 2016-1018

Fortbildung vom Gemeindedienst der Nordkirche und Bildungswerk Kirchenkreis Plön-Segeberg

Orte: Segeberg /Bäk
Zeit: Dez 2016 – Feb 2018
Leitung: Anke Exner, Bildungswerk Plön-Segeberg
Andreas Wandtke-Grohmann, Gemeindedienst
Astrid Thiele-Petersen, Theologin, Plön
Zielgruppe: Ehrenamtliche in Kirchengemeinden
Kosten: 350,- EUR
Flyer herunterladen


Bewegung und freier Tanz an der VHS Plön

Über Körperwahrnehmung und hinführende Bewegungsübungen kommen wir zum freien Tanzen, jeder mit seinen Möglichkeiten und eigenem Bewegungsausdruck.
Durch angeleitete Improvisationsmuster entstehen neue Ideen für den individuellen Tanzausdruck, z.B. verschiedene Grundbewegungsarten oder Ebenen.
Impulse für Bewegungsimprovisationen sind unterschiedliche Musik, Themen des Lebens, einfache Requisiten und das, was jeden bewegt.
Der Kurs wendet sich an alle, die Freude am tänzerischen Ausdruck ohne festgelegte Schrittfolgen haben, tänzerische Vorerfahrungen sind nicht nötig.
Freies Tanzen bringt Entspannung und Loslassen des Alltags, das persönliche Bewegungsrepertoire wird dabei erweitert.

Ort: VHS Plön, Krabbe 17, Yogaraum
Zeit: ab 19.9.17, 10x dienstags 17.30 - 19.00 Uhr
Kosten: 85,- EUR
Anmeldung: online unter diesem Link.


Werkstatt Kirchentanz „Perlen des Glaubens“

Christliche Arbeitsgemeinschaft Tanz e.V.

Die Christliche Arbeitsgemeinschaft Tanz e.V. lädt ein, die Vielfalt des Kirchentanzes kennenzulernen. An diesem Abend entdecken Sie drei unterschiedliche tänzerische Methoden, sich den Perlen des Glaubens zu nähern und Tanz als Ausdruck von Spiritualität zu entdecken.
Meditative Kreistänze: Marga Renz
Bewegungsstudien nach R. von Laban: Heike Klaas
Bibliotanz /Tanzimprovisation: Astrid Thiele-Petersen

Ort: Ökumenisches Forum HafenCity, Hamburg
Zeit: 27.Oktober 2017
Leitung: Christliche AG Tanz, Regionalgruppe An der Küste:
Astrid Thiele-Petersen, Marga Renz, Heike Klaas, Dörte Massow
Zielgruppe: alle, die die Vielfalt des Kirchentanzes kennenlernen möchten
Kosten: 20,- EUR
Flyer herunterladen


Engel der Bibel in meinem Leben

Engel haben Hochkonjunktur: nicht nur in der Adventszeit begegnen sie als Figuren, die Schutz bringen sollen. Als Deko, Gütesiegel oder in Filmen... – allerorten sind Engel beliebt und sollen Vertrauen erwecken. In der Bibel haben Engel als die Boten Gottes vielfältige Aufgaben. Es gibt Engel, die Hoffnung und Freude verheißen. Andere behüten vor Schaden, sie greifen ein, wo Not herrscht oder erscheinen im Traum. Biblische Engel sind aber auch unbequem: Sie kündigen eine Herausforderung an oder stellen sich in den Weg.
Wie sind Engel-Begegnungen zu verstehen und kann ich Spuren von Boten des Göttlichen auch in meinem Leben erkennen?

Das Seminar gibt Einblicke in christlich-theologische Aspekte der biblischen Engelbilder und regt mit meditativen und erfahrungsbezogenen Elementen zu eigener Spurensuche und Auseinandersetzung an.

Ort: Rockenhof 1, 22359 Hamburg-Volksdorf
Zeit: Freitag, 8.12.2017 16:30 - 20:30 Uhr
Leitung: Astrid Thiele-Petersen, Ev. Diplom-Theologin
Kosten: 10,- EUR
Anmeldung: online bis zum 1.12. unter diesem Link.